Der Ablauf & die Unterlagen

In einem persönlichen Beratungsgespräch erklären wir Dir alle Formalitäten und Abläufe. Nach Deiner Anmeldung erledigen wir den Papierkrieg für Dich und sagen Dir, was Du wann und wo erledigen musst. Deshalb möchten wir Dich hier und heute auch nicht mit unnötig viel theoretischem Wissen volltexten. Du sagst uns, was Du möchtest und wir sagen Dir, wie es geht.



Die Preise

Du möchtest wissen welche Kosten bei einer Führerscheinausbildung auf Dich zu kommen? Welche Gebühren sind zu zahlen, wie viele Stunden muss man durchschnittlich für den Führerscheinerwerb einplanen? Das sind viele Fragen, die wir Dir gerne in einem persönlichen Gespräch beantworten möchten. Die „eine“ pauschale Antwort gibt es da nicht und wir möchten vor allen Dingen vermeiden, Dich mit unseriösen Lockangeboten zu ködern. Es macht weder Sinn Dir eine unübersichtliche Preistabelle zur Verfügung zu stellen, noch ist es seriös, Dir ein Pauschalangebot zu unterbreiten. Jeder hat Stärken und Schwächen, der eine lernt schneller, der andere langsamer. Das alles muss berücksichtigt werden. Deshalb bieten wir jedem von euch eine ganz individuelle Beratung an – natürlich auch gerne für Deine Eltern oder Sponsoren! Schau doch einfach bei uns vorbei oder vereinbare vorab einen Termin, damit wir genügend Zeit einplanen können. In jedem Fall können wir Dir aber garantieren, dass wir nur so viele Stunden mit Dir fahren, wie Du brauchst, um fit und optimal vorbereitet in den Straßenverkehr und in Deine Prüfung zu gehen.

Die Klassen

Es gibt viele unterschiedliche Führerscheinklassen. Damit Du hier nicht den Überblick verlierst, laden wir Dich zu einem persönlichen Beratungsgespräch ein. So können wir alle Deine Fragen gezielt beantworten und überprüfen, ob Du die nötigen Voraussetzungen erfüllst. Wenn Du Dich vorab schon einmal informieren möchtest, dann schau doch einfach mal hier www.flvbw.de


Der Führerschein mit 17

Du bist „fast“ 17 (16,5) und möchtest endlich mobil sein? Dann melde Dich zur Führerscheinausbildung an! Für alle Ungeduldigen gibt es jetzt das Begleitete Fahren mit 17 Jahren. Das bedeutet, dass Du nach erfolgreicher Prüfung Deine Bescheinigung zum Begleiteten Fahren ab 17 Jahren erhältst.

Nun darfst Du endlich selber fahren, ABER nur mit einer Begleitperson, die das 30. Lebensjahr vollendet hat und die in Deiner Bescheinigung eingetragen ist. Deine Begleitperson muss mindestens seit fünf Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW) sein und darf zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfbescheinigung nicht mehr als einen Punkt in Flensburg haben.

Sobald Du Deinen 18. Geburtstag vollendet hast, entfällt die Begleitung und Dein EU-Kartenführerschein wird Dir pünktlich zum Geburtstag zugesandt.

Vorab bieten wir gerade auch zu diesem Thema regelmäßig Elternseminare in unserer Fahrschule an. Hier werden interessierte Eltern ausführlich rund um den Führerschein mit 17 informiert. Ruft einfach an und vereinbart einen Termin. Weitere Infos zum Thema in Deiner Fahrschule oder www.bf17.de

Unser Intensivcamp

Private oder berufliche Gründe können Ursache für schnellstmögliche Mobilität sein. Genauso leiden Viele aber auch unter chronischem Zeitmangel und wissen nicht, wie sie den Führerschein möglichst schnell und zeitnah absolvieren sollen. Die Fahrschule ELF bietet regelmäßig Intensivschulungen an, mit denen Du so schnell wie möglich an Dein Ziel kommst.

Während des Intensivcamps kannst Du Dich voll auf die Führerscheinausbildung konzentrieren ohne durch Schule, Studium oder Beruf abgelenkt zu sein. Die Fahrlehrer stehen Dir, in Anlehnung an Deinen individuellen Ausbildungsplan, teilweise täglich zur Verfügung und können Dich optimal vorbereiten. Sollte wider Erwarten doch etwas Unvorhersehbares passieren und Du kannst das Intensivcamp aus persönlichen Gründen nicht bis zum Ende absolvieren, ist die Fortführung der Führerscheinausbildung natürlich unter den normalen Bedingungen weiterhin möglich.

Um den bürokratischen Aufwand vorweg zeitnah zu erledigen und um alle Hürden zu beseitigen, nimm bitte unbedingt rechtzeitig Kontakt mit uns auf. In einem persönlichen Beratungstermin werden alle Fragen beantwortet und es wird überprüft, ob Du alle Voraussetzungen erfüllst, damit Du in Deinem Urlaub, in euren Ferien, die volle Konzentration auf die Ausbildung legen kannst.

Vereinbare einfach einen persönlichen Beratungstermin vor Ort in der Fahrschule über die kostenlose Hotline: 0800 1133 900 41!

Unser Lernsystem

Lernen ohne Grenzen! Wir arbeiten mit der Fahrschulcard, einem Lernsystem, das Dich optimal auf die theoretische Prüfung vorbereitet. Nach erfolgreicher Registrierung kannst Du immer und überall lernen und hast Deine Lernfortschritte immer im Blick.

  • Das Fahrschulcard-Lernprogramm bereitet Dich optimal auf Deine theoretische Prüfung vor


  • Keine Papierbögen mehr ausfüllen - immer und überall online lernen


  • Permanente Übersicht Deiner Lernfortschritte und -schwächen


  • Übersichtliche Bedienung


  • Zeigt das Ampelsystem grün an, bist Du prüfungsreif